UA-36528770-1

www.Koffertheater.de

immer live…immer anders…immer hin…auch im Internet

www.Koffertheater.de - immer live…immer anders…immer hin…auch im Internet

canadian pharmacy online

Über uns

Seit 30 Jahren sind wir in Wetter (Ruhr) und Umgebung aktiv. Comedy, Boulevardkomödien, Drama, Kindertheater, Klassiker, Lesungen, Musicals, Workshops und mehr.

 

1984 begründet, setzt das Koffertheater immer wieder Highlights im kulturellen Leben der Stadt. Schon 1984 entschied man sich für das turbulente wie amüsante Stück „Arsen und Spitzenhäubchen“ des Bühnenautors Joseph Kesselring, an den noch heute ein Preis erinnert und machte sich 2009 mit dem brillanten Stück des schwarzen Humors ein gelungenes Fest .

 

„[…] Es gab ständig Szenenapplaus, stehende Ovationen am Ende und jede Menge Lachen, das zu Tränen und Schmerzen in den Wangen bei den Zuschauern führte. […]“ (WAZ, 24.09.2012)

 

„[…] Theater weit über der Kleinstadt-Liga.“ (WAZ, 23.03.2012)

 

„…die neue Komödie des Koffertheaters, die in der ausverkauften Lichtburg ihre grandiose Premiere feierte. […] jede Pointe ein Treffer auf die Lachmuskeln […] so dass es manchmal schwierig war, nach einem Gag den nächsten Satz zu verstehen.“ (WAZ, 14.11.2011)

 

„Komische Höhepunkte noch und nöcher. […] Das Geheimnis des jahrelangen Erfolges: […] gutes Timing und jede Menge Spielfreude. Damit steckte das Ensemble gleich zu Anfang das zahlreich erschienene Publikum an. […] trieben einem die Darsteller immer wieder Glückstränen in die Augen.“ (WAZ – Bochum, 19.09.2011)

 

„Traumhaft. Die Charaktere, das Bühnenbild, die Kostüme. […] Es war unglaublich. Das muss man gesehen haben! […] Mal wieder eine Spitzenleistung des Koffertheaters auf sehr hohem Niveau. Die Darsteller sind einfach unglaublich gut! […] Ne richtig coole Nummer!“. (Premierenfeedback 06. November 2010)

 

„Vor allem aber glänzen die brillanten Schauspieler, allesamt sprühend vor Energie und Spielleidenschaft“. (WR 12. Oktober 2009)

 

„Der vergnügliche Gruselklassiker wurde perfekt […] dargeboten […]. Die Anreise ins alte Lichtburgkino lohnt unbedingt.“ (Stadtanzeiger 14. Oktober 2009)

 

Wir laden euch herzlich ein. Besucht uns bei einem unserer nächsten Termine. Bis dahin stöbert doch ein wenig auf unseren Internetseiten und hinterlasst uns eine kurze Nachricht im Gästebuch. Wir freuen uns über jeden Gast!