Duster Donnerkeil

„Duster Donnerkeil“ ist eine Schöpfung von Michael Westerweller. Wie viele SciFi-Enthusiasten wurde auch er durch die klassische Star Wars-Saga inspiriert. So finden sich in seiner Geschichte zum Beispiel Roboter mit menschlichen Eigenarten, mutige Rebellen und ein größenwahnsinniger Kaiser, der seine Alleinherrschaft über einen noch weiter entfernten Teil der Galaxis mit allen Mitteln verteidigt.
Die einzige Hoffnung ist der Titelheld, der bis kurz vor dem Beginn seines Abenteuers nicht ahnt, was ihm bevorsteht. „Duster Donnerkeil“ nimmt sich allerdings – wie der ungewöhnliche Name des Titelhelden schon andeutet – nicht wirklich ernst.

Die witzige Weltraum-Story wartet mit viel schwarzem Humor auf und verteilt nebenbei eine Menge Seitenhiebe auf sehr irdische Ereignisse. Ursprünglich waren die Geschichten um den unfreiwilligen Helden als Comicserie geplant. Mit den neuen digitalen Produktionsmöglichkeiten entstand jedoch schnell die Idee, ein Hörspiel daraus zu machen. Dabei soll es atmosphärisch wie ein Filmabenteuer klingen. So gibt es ein eigenes Sounddesign und speziell dafür komponierte Musikstücke.

Mit den KTWlern Mona & Kris Köhler, Wolfgang Fröhning und Christiane & Michael Westerweller entsteht „Duster Donnerkeil“ als SciFantasy-Ohrenkino für Livepublikum.

Story:

Als hätte er mit seinem Leben nicht schon genug Probleme, hält man den jungen Duster Donnerkeil nun auch noch für den Anführer der Widerstandsbewegung seines Heimatplaneten. Dabei hat der arme Kerl nur seine Flugprüfung versemmelt und einen Gefangenentransporter gerammt. Aber dem in die Jahre gekommenen Oberhaupt der Besatzungsmacht kommt das gerade recht, will er doch ausgerechnet jetzt ein Exempel statuieren, um seine Macht zu festigen. Gejagt von dem kriegserfahrenen neuen Gouverneur Tyroc, soll es Duster an den Kragen gehen. Zum Glück erhält er tatkräftige Unterstützung von dem charismatischen Rebellenführer Rhon Progtex, der tapferen Della Zachory und dem arroganten, aber einfallsreichen Hausroboter Kneifer. Doch am Ende ist es ausgerechnet Duster Donnerkeil, der seinen ganzen Planeten im Alleingang retten muss. Und zwar mit Hilfe einer längst vergessenen Legende: Dem Wächter von Kharar.

Fotos:

Teaser 1 -3:

Duster Donnerkeil Teaser 1

Und hier ist er, unser erster Teaser, in dem drei tapfere Widerständler in einen Hinterhalt geraten. Duster weiß zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass er schon bald selbst Teil dieses Schlamassels sein wird… Es sprechen: Rhon Progtex: Wolfgang Fröhning Della Zachory: Mona Köhler Babas Nasdal/ Marschall Tyroc: Michael Westerweller Duster Donnerkeil ist SciFantasy-Ohrenkino, das für Livepublikum und als Webserie produziert wird.

Duster Donnerkeil Teaser 2

Und der zweite Teaser: Diesmal ohne die dunkle Bedrohung, aber dennoch äußerst gefährlich! Dabei versucht unser Titelheld eigentlich nur zum wiederholten Male seine Flugscheinprüfung zu bestehen… Es sprechen: Duster Donnerkeil: Kris Köhler Fluglehrer: Michael Westerweller Bordcomputer: Mona Köhler Duster Donnerkeil ist SciFantasy-Ohrenkino, das für Livepublikum und als Webserie produziert wird.

Duster Donnerkeil Teaser 3

Der dritte Teaser: Epische Raumschlachten, weibliche Raffinesse und modische Kontroversen. Echte Helden müssen wirklich auf alles gefasst sein. Es sprechen: Duster Donnerkeil/verschiedene Kampfpiloten: Kris Köhler Kneifer, korillianischer Pilot: Michael Westerweller Della Zachory: Mona Köhler Rhon Progtex: Wolfgang Fröhning Nera Fenn: Christiane Westerweller Duster Donnerkeil ist SciFantasy-Ohrenkino, das für Livepublikum und als Webserie produziert wird.

Alle bisherigen Folgen sind auf der offiziellen Website verfügbar: