Der Gott des Gemetzels

Was tun, wenn ein elfjähriger seinem Schulkameraden mit einem Stock einen Schneidezahn ausschlägt?

Die energische Veronique und Softie Michel als Eltern des Opfers und die ruhige Annette und Anwalt Alain, Eltern des Täters, sind sich einig: Alles kann in einem zivilisierten Gespräch bei Kaffee und Kuchen geklärt werden. Doch sehr schnell prallen Erziehungsansätze und Weltanschauungen aufeinander, bis sich zeigt, dass gute Umgangsformen nur eine Fassade sind…

Darsteller:
Janina Weber, Sabine Gruss, Niklas Peternek und Heiko Gleichmann

Regie:
Denise Förster

Autorin:
Yasmina Reza

Presse-Artikel:

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Koffertheater demaskiert Eltern in „Der Gott des Gemetzels“

Die Premiere des Stücks „Der Gott des Gemetzels“ in der Lichtburg kam gut an: Das Koffertheater überzeugte die Zuschauer mit Witz und Mimik. Wetter.. Lang anhaltender Applaus, anerkennende Pfiffe, Bravo-Rufe – mit ihrer Premiere des Stücks „Der Gott des Gemetzels“ konnte das Koffertheater in der Lichtburg auf ganzer Linie überzeugen.

Koffertheater zeigt „Gott des Gemetzels“

Wetter.. Das Koffertheater Wetter präsentiert zum Saisonauftakt den modernen Klassiker „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza im Kulturzentrum Lichtburg. Seit der Verfilmung durch Roman Polanski mit Jodie Foster und Christoph Waltz von 2011 ist dieses Stück wieder in aller Munde. Jetzt kommt die witzige und zugleich bitterböse Komödie in Wetter auf die Bühne.

Wohlerzogenes Grauen in Wetter

Das Grauen trägt Pantoffeln und backt Kuchen nach Mutters Rezept. Es ist keinesfalls blutrüns­tig, sondern wohlerzogen und lebt in einem hübsch dekorierten Wohnzimmer. Das Grauen, das sind Eltern, die ruhig und vernünftig klären wollen, wessen Kind die Schuld trägt an einer Prügelei. Und die irgendwann die Maske der Wohlanständigkeit fallen lassen und einander gnadenlos angiften.

Premiere Koffertheater Wetter: „Gott des Gemetzels“

Das Koffertheater Wetter präsentiert zum Saisonauftakt den modernen Klassiker „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza. Seit der Verfilmung durch Roman Polanski mit Jodie Foster und Christoph Waltz von 2011 ist dieses Stück wieder in aller Munde.

Koffertheater: Wenn Eltern zu Bestien werden

Wetter (Ruhr): Kulturzentrum Lichtburg | Das Koffertheater Wetter präsentiert zum Saisonauftakt den modernen Klassiker „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza. Seit der Verfilmung mit Jodie Foster und Christoph Waltz ist dieses Stück in aller Munde. Jetzt kommt die witzige und bitterböse Komödie auf die Bühne der Lichtburg.