Probenarbeit für „Nacht der Nächte“ gestartet

NdN_Probe_01Der Abend der Oscar-Verleihung ist für die weltberühmte Filmschauspielerin Gayle Davenport natürlich ein besonderes Ereignis – schon zum vierten Mal ist sie nominiert, doch bisher hat es nie geklappt! Und dass Sie bereits am frühen Nachmittag in ihrem Hotel von Paparazzi belauert wird, hebt ihre Stimmung nicht gerade sehr.

Die Diva lässt ihren Launen freien Lauf und versprüht pointierte Sticheleien – in erster Linie natürlich gegenüber Susan, ihrer treu sorgende Schwester und Managerin. Aber auch Jill, die talentierte und fröhliche Schneiderin muss die eine oder andere Spitze ertragen. Selbst das dienstbeflissene Zimmermädchen Anita kriegt sein Fett weg.

NdN_Probe_02Aber noch vergnüglicher wird es, als ein plötzlicher Stromausfall die Zimmertüren des hoch modernen Hotels blockiert. Die vier Frauen sitzen in der Hotelsuite fest und müssen hilflos im Fernsehen zuschauen, wie ein Oscar nach dem anderen vergeben wird! Nicht einmal Ms. Petterson, die eifrige Hotelmanagerin, kann sie befreien.

Es verspricht, die Nacht der Nächte zu werden!

Die Oktober-Komödie des Koffertheater:

Regie: Guido Dubielzig

Regieassistenz: Kirsten Gürster

Darsteller: Tine Hamm-Huckenbeck, Mona Köhler, Annette Montag, Maria Sichelschmidt und Janina Weber

Termine: 03. / 04. / 12. / 17. / 18. / 24. Oktober jeweils 20:00 Uhr (ausgenommen 12. Oktober = Frühstücksbühne!)